Aktuelles / Politik

15.03.2019:   Vier Augustendorfer (-innen) im CDU-Vorstand

„Mit bewährtem Vorstandsteam geht der CDU-Gemeindeverband Gnarrenburg in die beiden kommenden Jahre.“ So heißt es in einer Mitteilung des Gemeindeverbands über die jüngste Mitgliederversammlung. Bei der Versammlung in „Brümmers Landhaus“ in Langenhausenstanden die Wahlen und die geplanten Veranstaltungen im Mittelpunkt. Kurt Buck wurde erneut einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Zu seinen Stellvertretern wählte die Versammlung Kerstin Klabunde und Roland Caillé. Schriftführerin bleibt Jana Kämna. Auch der langjährige Schatzmeister Ulrich Hartmann wurde einstimmig wiedergewählt. „Das Amt der Mitgliederbeauftragten will mit großem Elan Anna-Maria Schröder angehen. Sie bewarb sich als noch junges Mitglied um diese Position“, teilte die CDU mit. Die CDU-Beisitzer Jürgen Wehrs, Corinna Viebrock, Gerd Huntemann, Dietmar Thobaben, Peter Frerk, Günther Hanke, Friedrich Metscher, Niko Huntemann und Christina Gieschen machen den Vorstand komplett.